Im November 2018 haben wir im alten Schweinestall eine Fischmastkreislaufanlage eingebaut. Unser Fisch ist ein Vegetarier ein sogenannter Friedfisch. So können wir unsere Fische zum grössten Teil mit Weizen füttern. Im Kreislaufsystem braucht man nur eine geringe Menge Frischwasser, da das Wasser mit einem Bandfilter und  Bakterien gereinigt und wiederverwendet wird. Ein kleiner Teil des Wassers wird benötigt um den Bandfilter zu reinigen und gelangt mit den Feststoffen in die Güllengrube. Das Abwasser wird dann auf unseren Felder als wertvoller Dünger eingesetzt.